Spezial Medium für die Pränatale Cytogenetik

Anleitung
Amniopan ist ein gebrauchsfertiges Komplettmedium, das für eine standardisierte in-vitro Anwendung in zytogenetischen Untersuchungen bestimmt ist. Es ermöglicht das Ansetzen von Kurzzeitkulturen von humanen fetalen Zellen aus Fruchtwasser oder aus Chorionzottenbiopsiematerial. Amniopan ist speziell konzipiert für die Etablierung von Primärkulturen aus menschlichen Fruchtwasserzellen (amniotic fluid cells - AFC) und Chorionzottenproben (chorion villi samples - CVS), die zur Karyotypisierung, Fluoreszenz-In-situ-Hybridisierung (FISH) und für weitere zytogenetische Methoden verwendet werden.

Zusammensetzung
Amniopan wird als gebrauchsfertiges Komplettmedium im 10 ml Format geliefert. Es sind keine weiteren Additive erforderlich, da alpha-MEM, Antibiotika, L-Glutamin, Fetales Bovines Serum (FBS), Hormone und ein erhöhter Anteil an Wachstumsfaktoren bereits enthalten sind.

Eignung
Amniopan ist ein gebrauchsfertiges Komplettmedium für die Kultivierung humaner fetaler Zellen aus Fruchtwasser und aus Chorionzottenbiopsieproben. Es eignet sich für eine rasche Expansion amniotischer Zellen, um Chromosomenabweichungen zu untersuchen. Die heutigen diagnostischen Techniken basieren auf dem Zusammenspiel von Zytomorphologie einschließlich Zytochemie mit Immunphänotypisierung, Chromosomenbandenanalyse, FISH und Molekulargenetik. Die Anzahl und Qualität der Metaphasen in Amniopan sind signifikant höher und im Vergleich zu anderen Medien unabhängig von der produzierten Charge.