Albumine dienen z.B. der Proteinergänzung in Gewebekulturen. Albumine, welche Hauptproteinbestandteil im Serum sind, werden dem Kulturmedium hinzugegeben, um die Stabilität der Zellmembran zu erhalten und somit mögliche toxische Spurenelemente zu binden.

Vorteile
  • Höchste Reinheit > 99 %
  • Geringe Chargenvariation
  • Strenge Kontrolle der Rohstoffe
  • Geringeres BSE/TSE Risiko
  • Ursprung in den USA
  • vollständige Dokumentation
  • Spezielle Produkte für besondere Anwendungen

Lagerung

Pulver und Lösungen mit Konservierungsstoffen bei 2 - 8 °C
Lösungen ohne Konservierungsstoffe bei -20 °C.