Kombinieren Sie die Vorteile von FBS mit der neuen Ära chemisch definierter Zellkultur-Zusätze!

In den vergangenen Dekaden ist FBS als universeller Zusatz für eine breite Palette verschiedener Zellkultur-Anwendungen eingesetzt worden. FBS bringt jedoch diverse Nachteile mit sich: Chargenschwankungen, Preisinstabilität und ethische Bedenken, um nur einige zu nennen. Deswegen werden xeno-freie und definierte Alternativen immer wichtiger für die Biotech – Industrie. PAN-Biotech hat mit der „Panexin“ – Produktfamilie bereits erfolgreich definierte FBS – Ersatzprodukte entwickelt.

Jetzt wollen wir den Transformationsprozess von FBS-abhängigen hin zu FBS-freien oder xeno-freien Zellkulturmethoden weiter vereinfachen. Um die Abhängigkeit von FBS in Forschung und Industrie zugunsten von mehr Nachhaltigkeit und Reproduzierbarkeit effektiv zu reduzieren, führen wir deshalb FBS active ein. In diesem Produkt werden 80% des FBS durch chemisch definierte Komponenten ersetzt. Das macht FBS active zu einem universell funktionierenden Zellkultur-Supplement, das gleichzeitig die Reproduzierbarkeit Ihrer Experimente enorm erhöht. Aufwändige Adaption der Zellen ist dabei nicht nötig: Ganz einfach herkömmliches FBS durch FBS active ersetzen – fertig.

Mehr Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen