Panexin NTA ist ein komplett definierter Serumersatz zur Kultivierung von adhärenten Zellen unter serumfreien Bedingungen. Die gebrauchsfertige, sterile Lösung wird in einer Endkonzentration von 10% dem Kulturmedium zugesetzt. Es unterstützt in optimaler Weise das Wachstum vieler adhärenter Zelltypen.

Mehr Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen. 

Zusammensetzung
Panexin NTA enthält aufgereinigte Proteine, Lipide, Salze, Aminosäuren, Spurenelemente, Anheftungsfaktoren und Hormone in einer optimierten Rezeptur. Es enthält keine Wachstumsfaktoren, undefinierten Hydrolysate oder Peptone. Panexin NTA Pharma Grade ist zudem frei von tierischen Bestandteilen. Spezialformulierungen (z.B. ohne Hormone und Insulin) auf Anfrage.
Eignung und Anwendungsgebiete
Panexin NTA ist geeignet für die Kultivierung einer Vielzahl von adhärenten Zellen unter serumfreien Bedingungen. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt und im Vergleichsdokument.
Besondere Vorteile
Panexin NTA kann für viele Zelllinien anstelle von FBS verwendet werden. Durch ausgewählte und vorgetestete Rohstoffe sind die einzelnen Chargen sehr homogen und aufwändige Chargentestungen - wie sie bei FBS üblich sind - können entfallen. Panexin NTA ist komplett definiert und enthält keine undefinierten Hydrolysate oder Peptone. Panexin NTA enthält keine weiteren Zusätze an Wachstumsfaktoren. Untersuchungen zur Wirksamkeit von zugesetzten Wachstumsfaktoren werden dadurch eindeutiger in ihrer Aussage. Für Zelllinien, die spezifische Wachstumsfaktoren benötigen, sollten diese weiterhin in der bisher verwendeten Konzentration zugegeben werden.