Panserin ProVero basiert auf DMEM/F12. Es enthält Spurenelemente, Albumin, Cholesterin, Sojalipide, Vitamine, Hormone und Anheftungsfaktoren.

Anwendungsbereiche
Serum-freie Kultivierung von Vero Zellen in adhärenter Kultur (z.B. Roller-Flaschen).

Besondere Vorteile
Hoch angereichertes Medium für ein schnelles Wachstum und Kultivierung von adhärenten Vero Zellen.

Gebrauchsanweisung
Ein Wechsel von serum-haltigem Medium auf Panserin ProVero ist häufig ohne eine besondere Adaption möglich. Für Zellen, die ein solches einfaches Umsetzen in Panserin ProVero nicht vertragen, empfehlen wir, die Zellen in Panserin mit Serumzusatz zu kultivieren und den Serumanteil allmählich zu reduzieren. Unterstützt wird dieses Verfahren durch höhere Titer bei der Aussaat (20.000 Zellen/cm2). Für eine erfolgreiche Überführung der Zellen in eine serumfreie Kultur spielt der Vitalitätszustand eine entscheidende Rolle. Daher müssen die Zellen in der logarithmischen Wachstumsphase entnommen werden. Nach unseren Erfahrungen gelingt die Anzucht aus der stationären Phase mit deutlich geringeren Erfolgsaussichten. Bei der Umsetzung der Zellen muss sichergestellt werden, dass nach einer eventuellen Ablösung der Zellen mit Trypsin das Enzym durch vollständiges Auswaschen entfernt bzw. durch einen Trypsin-Inhibitor inaktiviert wird, da der im Serum vorhandene Neutralisationseffekt wegfällt.