Back to Top
 
 
 
Chinese

   

Human Seren

Seit 1988 ist PAN-Biotech als renommierter Produzent von Seren für die Zellkultur bekannt.
Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und hochspezialisierten Produkten.

Dieses hochsensibles Material unterliegt strengsten EU-Sicherheitsvorschriften.
Die Probengewinnung erfolgt aus humanen, gesunden Spendern in europäischen, zertifizierten Spendeninstituten. Das Durchschnittsalter unserer Spender beträgt ca. 26 Jahre. Die Gewinnung und Testung von humanem Plasma wird gemäß der aktuellen Version von Good Manufacturing Practice Annex 14 durchgeführt.
Jede einzelne Spende wird intensivsten Testungen bezüglich verschiedener biophysikalischer Parameter unterzogen sowie auf Virusinfektionen untersucht und als negativ befunden für anti-HIV-1/HIV-2, HbsAg, anti-HCV, HIV-1 Ag und/oder HIV-1 NAT und Syphilis.

Von der Sammlung des Plasmas bis hin zur Verpackung des Endproduktes wird jeder einzelne Herstellungsschritt lückenlos kontrolliert und dokumentiert. Unseren Kunden gewähren wir dadurch Seren mit gleichbleibend hoher Qualität, ein absolutes Höchstmaß an Sicherheit und Transparenz.

Bei jeder Charge Human Serum werden unter anderem die Osmolalität, der pH-Wert, der Protein- und Zuckergehalt, sowie das Zellwachstum gemessen und die Sterilität geprüft.

Die von PAN-Biotech produzierten humanen Seren bestehen ausschließlich aus humanem Material. Human Serum kann für die Kultivierung humaner Zellen besser geeignet sein als FBS, da sowohl das Serum als auch die zu kultivierenden Zellen der gleichen Spezies angehören. Dadurch werden in vitro möglichst exakt die gleichen physiologischen und natürlichen Bedingungen hergestellt, die die Zellen in vivo vorfinden.
Daher eignet sich Human Serum besonders für die Zellkultur humaner Zellen, z.B. im Bereich Forschung in Zell- und Immuntherapie, tissue engineering und andere Anwendungen, bei denen Komponenten tierischer Herkunft unerwünscht sind.

PAN-Biotech bietet drei unterschiedliche Kategorien von Human Serum an:
"Off-the-clot", Seraclot und konvertiertes Human Serum. Innerhalb dieser drei Kategorien besteht die Möglichkeit zwischen einem gemischten Blutgruppen-Pool oder Human Serum AB zu wählen.
Off-the-clot Serum wird aus menschlichem Vollblut, welches ohne Antikoagulantien gesammelt wurde, gewonnen. Die Gerinnung erfolgt bei Raumtemperatur. Anschließend wird zentrifugiert und der Blutkuchen entfernt. Wir bieten Ihnen off-the-clot Serum Einheiten von Einzelspendern sowie gepoolt an. Off-the-clot Serum wird vor dem Abfüllen durch Tiefen- und Membran-Filter gefiltert.
Seraclot ist ein humanes Serum, welches in der Zellkultur dem "off-the-clot" ebenbürtig ist und in vielen Fällen dessen Qualität übertrifft. Ein erhöhter Gehalt von humanen Wachstumsfaktoren erweitert die Einsatzmöglichkeiten in der Zellkultur. Seraclot ist hervorragend für Forschung im Bereich  tissue engineering und Zelldifferenzierung geeignet. Seraclot besteht ausschließlich aus humanem Material.
Humanes Serum wird aus menschlichem Plasma durch Zugabe von Calciumchlorid hergestellt. Dies führt zur Gerinnung des Plasmas. Nach dem Gerinnungsprozess werden die zellulären und festen Bestandteile des Serums durch Zentrifugation entfernt, das fibrinarme humane Serum gewaschen, durch Ultrafiltration konzentriert und schließlich durch eine Kombination von Tiefen- und Membran-Filtern filtriert.

PAN-Biotech bietet auch konvertiertes Human Serum von Spendern der Blutgruppe AB an. Deren Blut enthält weder Anti-A noch Anti-B Antikörper, die kultivierte Zellen schädigen könnten und ist daher für immunologische und hämatopoetische Studien besonders geeignet.

Bei Human Serum handelt es sich um ein Naturprodukt. Es wird nach der Sterilfiltration als klare Lösung abgefüllt und eingefroren. Nach dem Auftauen kann es zu einer leichten Trübung kommen, dies bedeutet jedoch keinen Qualitätsverlust. Das Serum kann bedenkenlos dem Medium zugesetzt werden.
Human Serum wird für gewöhnlich in einer Konzentration zwischen 5% und 20% eingesetzt.

Zellen, die mit FBS kultiviert wurden und auf Human Serum umgesetzt werden, sollten schrittweise an das neue Serum adaptiert werden. Dazu sollten die Zellen zunächst für 4-6 Tage mit einer 10%igen Serum-Mischung, bestehend aus 5% FBS und 5% Human Serum, kultiviert werden. Anschließend erfolgt die endgültige Umstellung auf Human Serum.

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2

Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb!

Kontakt

Bitte beachten Sie: Unser Büro ist vom 30. Oktober bis einschließlich 01. November 2017 nicht besetzt.

Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr (MEZ)

E-Mail: shop@pan-biotech.de
Tel: +49 (0) 8543 60 16 - 30
Fax: +49 (0) 8543 60 16 - 49

Versandinformation

Der Versand unserer Produkte erfolgt Montag bis Donnerstag. Um die Qualität unserer gefrorenen Produkte zu gewährleisten, erfolgt donnerstags kein Versand.
Weitere Information finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen und unter Versand!