Back to Top
 
 
 
Chinese

   

Funktionale Testungen

Service - Funktionale Testungen


Zur Bestimmung der Plattierungseffizienz werden Maus Fibroblasten (L929) in einer sehr geringen Zelldichte in Petrischalen mit 20 % Serum und DMEM als Grundmedium eingesät (500 Zellen/Platte). Nach einer Inkubation von 14 Tagen im Brutschrank bei 37° C und 5 % CO2-Begasung werden die Zellkolonien nach Giemsa Färbung ausgezählt (absolute Plattierungseffizienz). Die Ergebnisse werden gegen ein vorher ausgetestetes Referenzserum normalisiert (relative Plattierungseffizienz).


Die Klonierungseffizienz zeigt die Fähigkeit einer Serumcharge, die Klonierung und das Wachstum einer Maus Myeloma-Zelllinie und davon abgeleitete Hybridomalinien zu unterstützen. Dazu werden SP2/0-Ag14 Zellen (Maus Myeloma) in einer sehr geringen Zelldichte (eine Zelle pro Vertiefung) in Microtiterplatten mit 20 % Serum und RPMI 1640 als Grundmedium eingesät. Nach einer Inkubation von 7 Tagen im Brutschrank bei 37° C und 5 % CO2-Begasung werden die Zellkolonien ausgezählt (absolute Klonierungseffizienz). Die Ergebnisse werden gegen ein vorher ausgetestetes Referenzserum normalisiert (relative Klonierungseffizienz)


In diesem Assay wird die Fähigkeit einer Serumcharge bestimmt, die Proliferation von Maus Fibroblasten (L929) und Maus Myeloma Zellen (Sp2/0-Ag14) zu unterstützen. Die Zellen werden in einer relativ niedrigen Dichte von 1000 Zellen/ml für Sp2 und 10000 Zellen/ml für L929 eingesät. Nach einer Inkubation im Brutschrank bei 37° C und 5 % CO2-Begasung werden die Zellen am 2., 5. und 7. Tag in einer Zählkammer ausgezählt. Eine Kontrollkultur mit ausgetestetem Serum wird bei jedem Test mitgeführt.

Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb!

Kontakt

ACHTUNG:
Wir haben Betriebsurlaub vom 24.12.2018 bis 01.01.2019 Bitte beachten Sie, dass der letzte Auslieferungstag der 18.12.2018 ist.
Erster Versandtag für unsere Produkte in 2019 ist der 07.01.2019.

Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr (MEZ)

E-Mail: shop@pan-biotech.de
Tel: +49 (0) 8543 60 16 - 30
Fax: +49 (0) 8543 60 16 - 49

Versandinformation

Der Versand unserer Produkte erfolgt Montag bis Donnerstag. Um die Qualität unserer gefrorenen Produkte zu gewährleisten, erfolgt donnerstags kein Versand.
Weitere Information finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen und unter Versand!